Ohaus Pioneer Precision PX jetzt bestellbar

Die Präzisionswaage Ohaus Pioneer Precision aus der beliebten Reihe der PX-Laborwaagen ist jetzt in unserem Shop erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen insgesamt 10 Waagen, wobei sowohl Modelle mit interner als auch externer Justierung (PX/E) verfügbar sind.

WaageHöchstlast × Ziffernschritt
PX323/E320g × 0,001g
PX523/E520g × 0,001g
PX3202/E3200g × 0,01g
PX5202/E5200g × 0,01g
PX4201/E4200g × 0,1g
PX323320g × 0,001g
PX523520g × 0,001g
PX32023200g × 0,01g
PX52025200g × 0,01g
PX42014200g × 0,1g

Alle Waagen mit Ziffernschritt 1mg (0,001g, 3 Nachkommastellen) sind mit einem Windschutz und mit einer Wägeplatte mit einem Durchmesser von 120 mm ausgestattet:
Präzisionswaage Ohaus Pioneer Precision PX mit WindschutzDie weiteren Waagen haben keinen Windschutz, dafür aber einer größere Wägeplatte mit einem Durchmesser von 180 mm:
Präzisionswaage Ohaus Pioneer Precision PX: Wägeplatte mit Durchmesser 180mm

Besondere Eigenschaften der Präzisionswaage Ohaus Pioneer Precision PX

Anders als bei vielen günstigen Laborwaagen besteht das Gehäuse nicht komplett aus Plastik, sondern setzt sich aus einem Aludruckguss-Unterteil und einem Oberteil aus Kunststoff (HIPS) zusammen.

Das zweizeilige LCD mit einer zusätzlichen Punktmatrix-Anzeige ermöglicht eine einfach verständliche Benutzerführung. Beispiele hierfür finden Sie auf unserer Video-Seite.

Die Waage ist mit einer leistungsfähigen Anwendung zur Dichtebestimmung ausgestattet, die folgende Funktionen umfasst:

  1. Bestimmung der Dichte von absinkenden Festkörpern (Dichte größer als Hilfsflüssigkeit).
  2. Bestimmung der Dichte von schwimmenden Festkörpern (Dichte geringer als Hilfsflüssigkeit).
  3. Flüssigkeitsdichte.
  4. Bestimmung der Dichte eines porösen, mit Öl imprägnierten Festkörpers.

Optional ist ein Dichtebestimmungsset für Festkörper (Bestell-Nr. 80253384) und ein 10ml-Verdrängungskörper für Flüssigkeiten (Bestell-Nr. 83034024) erhältlich.

Zur Datenübertragung verfügt die Waage serienmäßig über eine RS-232- und eine USB-Device-Schnittstelle:
Pioneer Präzisionswaage RS-232 und USB-SchnittstelleSie unterstützt alle gängigen Übertragungsmodi:

  • manuelle Übertragung des Gewichts nach Betätigung der „Print“-Taste,
  • automatische Übertragung jedes stabilen Gewichts (außer Null),
  • kontinuierliche Übertragung mit ca. 20 Werten/s,
  • Übertragung des Gewichts in einem Intervall von 1s bis 3600s (Timer),
  • Abruf von einem angeschlossenen Computer (entsprechende Software erforderlich, z.B. Simple Data Logger).

Der Umfang der übertragenen Daten lässt sich anpassen. Danke der eingebauten Echtzeituhr ist auch die Ausgabe des Datums und der Uhrzeit möglich (in einer Zeile).

Tipp zur Datenübertragung

Wenn Sie nur das Gewicht an einen PC senden möchten, können Sie im Print-Menü einfach die Einstellung „Numeric Only“ aktivieren, statt einzeln die zu übertragenden Daten auszuwählen:
Präzisionswaage Ohaus Pioneer Precision PX: Numeric Only Einstellung

Mit dieser Einstellung funktioniert die Datenübertragung von der Pioneer PX Präzisionswaage ohne weitere Anpassungen mit verschiedenen Programmen wie 232key (Tastatursimulation), Simple Data Logger (Aufzeichnung in einer CSV-Datei) oder Ohaus SPDC.

Weitere Informationen zur Ohaus Pioneer Precision PX finden Sie in unserem Waagen-Shop oder auf der Website von Ohaus.

 

USB-Anschlusskabel für Kern IFB-Waagen

Unser neues USB-Anschlusskabel CFS-USB ermöglicht den direkten Anschluss einer Kern-IFB-Waage an die USB-Schnittstelle eines Computers:
Anschluss einer Kern IFB-Waage an einen PC über USB
Dank des eingebauten Schnittstellenwandlers von FTDI erscheint die Waage am PC als COM-Port und kann mit Programmen wie 232key, Simple Data Logger oder Kern Balance Connection verwendet werden. 2 LEDs im USB-Stecker zeigen den Datenverkehr in Sende- und Empfangsrichtung optisch an.

Die Kern IFB-Waage unterstützt (aktuell) folgende Übertragungsmodi:

  • Einmalige Übertragung des Gewichts auf Tastendruck an der Waage (nur stabile Werte) oder auf Abruf vom PC (Unterstützung durch verwendete Software erforderlich).
  • Kontinuierliche Übertragung mit ca. 30 Gewichtswerten/Sekunde.
  • Automatische Übertragung jedes stabilen Gewichts (zwischen zwei Übertragungen ist keine Entlastung der Waage erforderlich).

Unser USB-Anschlusskabel CFS-USB ersetzt die Kombination aus dem RS-232-Datenkabel CFS-A01 mit einem Konverter auf USB. Das Kabel ist mit einer Länge von 1,8 m oder 5,0 m verfügbar und wird von uns momentan nur zusammen mit einer neuen Waage der Kern IFB-Serie verkauft.

Neue Shop-Kategorie: Waagen mit Quick USB-Schnittstelle

Wenn es um die Datenerfassung am Computer geht, sind Waagen von A&D mit Quick USB-Schnittstelle einzigartig benutzerfreundlich: Sie müssen weder externe Treiber installieren noch spezielle Software kaufen!

Verbinden Sie einfach Waage und Computer mit einem USB-Kabel, starten Sie Ihre Tabellenkalkulation (z.B. Excel, OpenOffice / LibreOffice Calc oder auch Google Docs) und positionieren Sie den Cursor an der gewünschten Stelle. Damit sind die Vorbereitungen abgeschlossen und Sie können mit dem Wägen beginnen. Ein Tastendruck an der Waage genügt, und der Messwert erscheint auf dem Computer:

 

Wie ist das möglich? Ganz einfach: Waagen mit Quick USB-Schnittstelle von A&D werden am Computer automatisch* als USB-Eingabegerät (HID, Human Interface Device) erkannt. Die Werte werden so übertragen, als wären Sie auf dem Nummernblock Ihrer Tastatur eingetippt worden. Für den Computer macht es keinen Unterschied, dass es sich bei dem Eingabegerät in diesem Fall um eine Waage handelt und Sie haben den großen Vorteil, dass die Waage schnell und fehlerfrei „tippt“.

Alle Waagen mit Quick USB-Schnittstelle können Sie sich nun auf einer eigenen Übersichtsseite in unserem Shop anzeigen lassen.


*Dies funktioniert unter jedem modernen Betriebssystem: Windows (auch mit Terminal-Server-Lösungen von Citrix), Linux, Mac OS und generell mit jedem Betriebssystem, das eine USB-Tastatur automatisch erkennen kann.