Schulwaage Ohaus Scout SKX bestellbar

Die Schulwaage Ohaus Scout SKX ist ab sofort in unserem Waagen-Shop bestellbar. Mit drei einfachen Anwendungen (Wiegen, Dichtebestimmung, Molwiegen), einer robusten, stapelbaren Konstruktion und einer großen Auswahl an Modellen und optionalen Datenschnittstellen eignet sich diese Waage besonders gut für den Einsatz im Unterricht.
Schulwaage Ohaus Scout SKX

Die Waage ist mit einem Sicherungsschlitz für ein Kensington-Schloss ausgestattet:

Schulwaage Ohaus Scout SKX: Kensington-Schloss

Bei allen Modellen bis 620 g Höchstlast wird ein Justiergewicht mitgeliefert. Im Gegensatz zu teureren Waagen wie z.B. der Touchscreen-Waage Ohaus Scout STX ist die Schulwaage nicht mit einer Libelle ausgestattet.

Der Verkauf wird durch den Hersteller Ohaus nicht auf Bildungseinrichtungen beschränkt. Sie können die Waage direkt in unserem Shop bestellen. Weitere häufig als Schulwaagen verwendete Waagen finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Ohaus Navigator (NV), Navigator XL (NVL) und Navigator XT (NVT) Waagen – was sind die Unterschiede?

Abmessungen der Waagen

Obwohl alle Waagen der Ohaus Navigator-Produktreihe recht kompakt sind, variieren ihre Abmessungen je nach der Serie, zu der sie gehören. Auf unserem Foto sehen Sie eine Navigator XT-Waage (NVT) auf der linken Seite, eine schmale und lange Navigator XL-Waage (NVL) in der Mitte und eine kleine Navigator-Waage (NV) auf der rechten Seite:

Ohaus Navigator Waagen
Nur in der Navigator-Serie (NV) gibt es unterschiedliche Wägeplatten-Formen: Die NV212 – die einzige Waage mit 0,01g Ablesbarkeit – hat eine runde Plattform. Waagen mit höherer Kapazität haben eine abgerundete trapezförmige Plattform, die den anderen Serien ähnelt.

Abmessungen (Breite x Länge Höhe in mm)

Navigator XT-Waagen (NVT): 240 x 249,5 x 69,8
Navigator XL-Waagen (NVL): 204 x 282 x 74
Navigator-Waagen (NV): 204 x 212 x 58

Optionen

In alle Waagen können die gleichen Schnittstellen eingebaut werden (RS-232, USB oder Ethernet), da sie den gleichen Steckplatz auf der Unterseite haben. Das Foto zeigt eine Navigator-Waage (NV) mit installierter Ethernet-Schnittstelle:

Nur die Navigator XL-Waagen (NVL, Foto unten) und XT-Waagen (NVT) haben Platz für einen optionalen Akku:
Ohaus Navigator XL-Waage mit Akku
Alle Waagen können standardmäßig mit nicht wiederaufladbaren Batterien betrieben werden: Sie benötigen 4 Stück AA-Batterien für die NV und 4 Stück C-Batterien für die NVL und NVT.

Leistungsfähigkeit

Alle Waagen stabilisieren sich schnell (laut Ohaus innerhalb einer Sekunde) und weisen hinsichtlich der Genauigkeit keine Unterschiede auf:

Model Wiederholbarkeit Linearität Ecklastfehler
NV212 2 d ± 2 d ± 3 d
NV511 2 d ± 2 d ± 3 d
NV1101 2 d ± 2 d ± 3 d
NV2101 2 d ± 2 d ± 3 d
NV4101 2 d ± 2 d ± 3 d
NV5101 2 d ± 2 d ± 3 d
NVL511 2 d ± 2 d ± 3 d
NVL1101 2 d ± 2 d ± 3 d
NVL2101 2 d ± 2 d ± 3 d
NVL5101 2 d ± 2 d ± 3 d
NVL10000 2 d ± 2 d ± 3 d
NVL20000 2 d ± 2 d ± 3 d
NVT1601 2 d ± 2 d ± 3 d
NVT3201 2 d ± 2 d ± 3 d
NVT6401 2 d ± 2 d ± 3 d
NVT10001 2 d ± 2 d ± 3 d
NVT16000 2 d ± 2 d ± 3 d

Hinweise: Die Werte sind in Ziffernschritten „d“ angegeben (Differenz zwischen zwei aufeinanderfolgenden Anzeigeschritten, oft auch als „Teilungswert“ oder „Ablesbarkeit“ bezeichnet). Um den Ecklastfehler zu minimieren, legen Sie das Wägegut möglichst in die Mitte der Wägeplatte. Geeichte Waagen sind in der Tabelle nicht enthalten, da ihre Verfügbarkeit je nach Region variiert.

Weitere Informationen zu den Ohaus-Navigator-Waagen

 

Touchscreen-Waage Ohaus Scout STX

Träge und kompliziert zu bedienen – manche Waage mit Touchscreen erinnert eher an einen veralteten PDA als an ein modernes Smartphone. Welchen Eindruck macht die neue Scout STX von Ohaus?

Einschaltdauer

Bei älteren Touchscreen-Waagen anderer Hersteller hatte man nach dem Einschalten den Eindruck, vor einem PC zu sitzen: Der „Bootvorgang“ dauerte seine Zeit, danach musste man sich als Benutzer anmelden. Nicht so die Ohaus Scout STX: Die Waage ist sogar schneller betriebsbereit als die Ranger 3000, wie unser Vergleichsvideo zeigt:

Eine eigene Darstellung für jede Anwendung

Hier liegt der größte Vorteil von Waagen mit Touchscreen: Die Darstellung lässt sich an die jeweilige Anwendung anpassen. Unser Video zeigt die Umstellung von dem normalen Wägeprogramm in den Stückzähl-Modus:

Bei der Zählwägung ist die Stückzahl der wichtigste Wert und wird daher von der Waage groß auf dem Bildschirm dargestellt. Zudem kann das Brutto-, Tara- und durchschnittliche Stückgewicht (APW) abgelesen werden. Die Scout STX kann somit eine spezielle Zählwaage mit mehreren Anzeigen ersetzen.

Bedienung in Ihrer Sprache

Die Umstellung der Sprache von Englisch auf Deutsch ist eine Sache weniger Sekunden:

Generell lassen sich alle Einstellungen einfach und ohne langes Studium des Handbuchs vornehmen.

Was uns noch aufgefallen ist

  • Der Touchscreen lässt sich problemlos mit Handschuhen bedienen.
  • Die Batterielaufzeit ist mit ca. 6h sehr kurz (dies liegt an dem Stromverbrauch des großen Touchscreens).
  • Die Anzeige sieht in Wirklichkeit deutlich weniger bläulich aus als auf unseren Videos.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit

Ausführliche Informationen zu der neuen Ohaus Scout STX finden Sie in unserem Waagen-Shop. Wir versenden in alle Länder der EU und in die Schweiz.

Update 03.08.2016: Auf Facebook finden Sie ein professionelles neues Video der STX von Ohaus.

Neue Waage Ohaus Ranger 3000

Nach der Zählwaage Ohaus Ranger Count 3000 ist nun auch die multifunktionale Ranger 3000 in unserem Waagen-Shop bestellbar.

Robust

Ein Video sagt mehr als viele Worte:

Ranger® 3000 Shock Load Protection

Schnell und präzise

Dank einer Stabilisierungszeit von nur einer Sekunde (Herstellerangabe) wird der Benutzer nicht durch die Waage ausgebremst. Der feine Ziffernschritt ab 0,05g erlaubt eine präzise Bestimmung des Gewichts.

Modell: Höchstlast x Ziffernschritt
R31P1502: 1500g x 0,05g
R31P3: 3000g x 0,1g
R31P6: 6000g x 0,2g
R31P15: 15kg x 0,5g
R31P30: 30kg x 1g

Einfach zu bedienen

Das hinterleuchtete Display mit einer Ziffernhöhe von 28 mm und die großen, eindeutig beschrifteten Tasten erleichtern die Bedienung der Waage.
Ohaus Ranger 3000

Einfache Datenübertragung

Die Waage ist serienmäßig mit einer RS-232-Schnittstelle ausgestattet, optional kann eine USB- oder Ethernetschnittstelle oder eine zweite RS-232-Schnittstelle hinzugefügt werden. Damit kann die Waage z.B. gleichzeitig an einen Drucker und einen Computer angeschlossen werden.

Über die RS-232- und USB-Schnittstelle ist die Verwendung mit unserer kostenlosen Software 232key möglich, welche die einfache Übertragung des Wägewerts in jede Anwendung ermöglicht. Von Ohaus ist mit „Serial Port Data Collection“ ebenfalls eine kostenlose Software verfügbar, die auch die Ethernetschnittstelle unterstützt.

Nachfolger der Ohaus Trooper und EB

Die neue Ranger 3000 ist das Nachfolgemodell der beliebten Trooper und EB. Wie das folgende Bild zeigt, übertrifft die Ranger 3000 den kombinierten Funktionsumfang und die Eigenschaften der Vorgänger:
Vergleich Ohaus Ranger 3000 mit Ohaus Trooper und EB

Weitere Informationen:

Kabellose Waagen: Kern EOB-F und EOS-F

Sie möchten die Wägeplattform und das Anzeigegerät unabhängig voneinander aufstellen, ohne sich Gedanken über das Verbindungskabel machen zu müssen? Dann sollten Sie einen Blick auf die kabellosen Plattformwaagen Kern EOB-F und Kern EOS-F werfen, die ab sofort in unserem Waagen-Shop erhältlich sind.

Kern EOB-F (6 Waagen, 2 Plattformgrößen):

Kabellose Plattformwaage Kern EOB-F

Funk-Plattformwaage: Höchstlast x Ziffernschritt: Plattform:
EOB 35K-2F 35kg x 10g 315 x 305 mm
EOB 60K-2F 60kg x 20g 315 x 305 mm
EOB 60K-2LF 60kg x 20g 550 x 550 mm
EOB 150K-2F 150kg x 50g 315 x 305 mm
EOB 150K-2LF 150kg x 50g 550 x 550 mm
EOB 300K-1LF 300kg x 100g 550 x 550 mm

Kern EOS-F (2 Waagen, Wägeplatte 900 x 550 mm):

Kabellose Plattformwaage Kern EOS-F

Funk-Plattformwaage: Höchstlast x Ziffernschritt:
EOS 150K50XLF 150kg x 50g
EOS 300K100XLF 300kg x 100g

Dank Funkübertragung kann das Anzeigerät bei den Kern EOB-F und EOS-F-Waagen in einer Entfernung von bis zu 10m aufgestellt werden. Plattform und Anzeige lassen sich sowohl mit den mitgelieferten Netzteilen als auch mit Batterien betreiben. Die kabellosen Waagen lassen sich damit sehr flexibel aufstellen. Eine Wandhalterung ist im Lieferumfang enthalten.

Vorteile gegenüber kabelgebundenen Waagen:

  • Es gibt kein Kabel, das beschädigt werden kann oder ein Sicherheitsrisiko (Stolpergefahr) darstellt.
  • Entfernungen bis 10m sind möglich, während das Kabel zum Anzeigegerät bei vielen ähnlichen Waagen kürzer als 2m ist und sich nicht verlängern lässt.
  • Die Funk-Waagen lassen sich in Bereichen einsetzen, in denen eine räumliche Trennung zum Schutz vor Lärm oder Kontamination erforderlich ist.

Zu den weiteren Besonderheiten dieser Waagen zählt die „Touchless-Tare“-Funktion (Zuwiegefunktion), die über einen berührungslosen Sensor ausgelöst wird. Selbstverständlich können Sie statt dessen auch die Tara-Taste drücken. Ebenfalls über eine eigene Taste zugänglich ist die „Hold“-Funktion zur Bestimmung eines stabilen Gewichts in unruhigen Umgebungen oder bei der Tierwägung. Zu den weiteren Standardmerkmalen der Waage gehört eine Stabilitätsanzeige im Display und eine einstellbare (und deaktivierbare) automatische Abschaltung. Leider verfügt die Waage über keine Datenschnittstelle.

Weitere Informationen zu den Kern EOB-F und EOS-F-Waagen finden Sie in unserem Shop oder auf der Website des Herstellers Kern: