Zählwaage A&D HC-i: Option HC-OP-04i (Relaisausgang und RS-232)

Beschreibung der optionalen Schnittstellenkarte HC-OP-04i (RS-232 und potenzialfreie Schaltausgänge) der Zählwaage A&D HC-i.

Einbau Option HC-OP-04i

1. Schraube an der rechten Seite der Waage lösen und Abdeckung entfernen:
hc-op-04i-1

2. Freies Kabelende etwas aus Waage herausziehen (das andere Ende muss weiterhin fest im Einbaustecker in der Waage sitzen):
hc-op-04i-2

3. Kabel an Schnittstellenkarte HC-OP-04i einstecken:
hc-op-04i-3

4. Schnittstellenkarte vorsichtig in das Gehäuse der Waage schieben:
hc-op-04i-4

5. Schnittstellenkarte festschrauben:
hc-op-04i-5

Hinweis: Bei Bestellung zusammen mit einer Waage über unseren Online-Shop bauen wir die Schnittstellenkarte vor dem Versand ein und konfigurieren die Waage für Sie.

Konfiguration der Waage

Wichtig: Zur Ansteuerung der Schaltausgänge muss der Komparator im Menü der Waage aktiviert werden (Einstellung F-05-01):

0 – Komparator AUS (Standardeinstellung).
1 – Alle Werte vergleichen.
2 – Stabile Werte vergleichen.
3 – Alle Werte vergleichen, ausgenommen wenn nahe Null*.
4 – Stabile Werte vergleichen, ausgenommen wenn nahe Null*.
5 – Alle positiven Werte vergleichen, ausgenommen wenn nahe
Null*.
6-  Stabile positive Werte vergleichen, ausgenommen wenn
nahe Null*.
* „nahe NULL“ bedeutet zwischen -4d und +4d (d=Ziffernschritt des jeweiligen Waagen-Modells).

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch (PDF) auf Seite 28 (PDF-Seite 29).

Danach können Sie die Grenzwerte und damit die Schaltpunkte wie folgt setzen:

  1. Drücken Sie die *-Taste (Stern).
  2. Im Stückgewicht-Display erscheint „Hi“. Geben Sie die Obergrenze des Toleranzbereichs ein (z.B. 105 Stück) und drücken Sie ENTER.
  3. Im Stückgewicht-Display erscheint „Lo“. Geben Sie die Untergrenze des Toleranzbereichs ein (z.B. 95 Stück) und drücken Sie ENTER.

Die Zählwaage schließt die 3 Relaisausgänge („LO“, „OK“ und „HI“) wie folgt anhand der eingegebenen Grenzwerte:

  • Bedingung für LO: Stückzahl < Untergrenze
  • Bedingung für OK: Obergrenze ≥ Stückzahl ≥ Untergrenze (mit den o.g. Werten wäre der OK-Schließer von 95 bis 105 Stück geschlossen).
  • Bedingung für HI: Stückzahl > Obergrenze

„LO“,“OK“ und „HI“ werden auch im Display angezeigt.

Hinweise:

  • Die Schaltpunkte sind nicht voneinander unabhängig. Es kann jeweils nur ein Relais geschlossen sein, da nur eine der o.g. Bedingungen erfüllt sein kann.
  • Falls OK nur bei einer exakten Stückzahl geschlossen werden soll, geben Sie diese Zahl als Ober- und Untergrenze ein.
  • Statt anhand der Stückzahl können Sie auch anhand des Gewichts schalten, wenn Sie die Einstellung F-05-02 auf „1“ setzen. Falls Sie die Zählfunktion gar nicht benötigen, könnten Sie auch eine Waage der A&D EK-i-Serie oder FS-i-Serie mit optionalem Relaisausgang einsetzen.

Schnittstellenbelegung

Schnittstellenkarte HC-OP-04i mit RS-232 und Relaisausgängen

  1. HI-Schließer (Relaisausgang)
  2. RxD (RS-232)
  3. TxD (RS-232)
  4. LO-Schließer (Relaisausgang)
  5. GND, Signalmasse (RS-232)
  6. OK-Schließer (Relaisausgang)
  7. DSR (RS-232)
  8. COM, gemeinsamer Relaiskontakt

Die Schnittstellenkarte verwendet OCMOS FET Festkörperrelais.
Maximale Spannungsfestigkeit: 50V DC
Maximaler Dauerstrom: 100mA
Maximaler Durchlasswiderstand (on-state resistance): 30Ω
Benötigter Stecker: DIN8 rund (liegt der Option HC-OP-04i bei).

Bienenstockwaagen: Marktübersicht

Marktübersicht Bienenstockwaagen

Kommerzielle Anbieter digitaler Bienenstockwaagen in der EU:

Bienenstockwaage im Eigenbau (Hobby- und Open Source-Projekte):

Weitere Projekte

  • IoT4BEEs
  • Trachtnet auf www.bienenkunde.rlp.de: „Im TrachtNet Deutschland wird an mittlerweile mehr als 200 Standorten kontinuierlich der Nahrungseintrag von Bienenvölkern (Nektar/Honig und Pollen) gemessen, verrechnet und zu öffentlich abrufbaren Diagrammen aufbereitet.“

Falls Sie weitere Anbieter oder Projekte kennen, würden wir uns über einen Kommentar freuen!

Zuletzt aktualisiert am 04.09.2019

A&D SJ-WP: Die Waage für die Lebensmittelindustrie und das Ernährungshandwerk

Höhere Produktivität dank kurzer Einschwingzeit

Waage A&D SJ-30KWPMit einer Stabilisierungszeit von ca. 0,5 Sekunden gehört die neue Waage des japanischen Herstellers A&D zu den schnellsten Tischwaagen überhaupt. Eine ähnliche Geschwindigkeit war bisher nur bei deutlich größeren und teureren Kontrollwaagen zu finden.

 

Das Konstruktionsprinzip dieser Geräte mit einer vom Anzeigegerät getrennten Wägezelle hat A&D erstmals auf eine kompakte Tischwaage übertragen:

Foodwaage SJ-WP Wägezell

5 helle LEDs für Kontrollwägungen

Ein Blick auf die LEDs neben dem Display zeigt dem Anwender sofort, ob das Gewicht innerhalb der vorgegebenen Grenzwerte liegt. Beim Kontrollwiegen und Portionieren führt dies zu einer deutlichen Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit und Reduktion der Fehlerquote.
Waage mit Kontrollleuchten

Video

Das folgende Video von A&D Australasia zeigt die Waage im Einsatz (mit australischem Humor, Vorsicht, laut!):

 Investition armotisiert sich in kurzer Zeit

Höhere Produktivität dank einer kurzen Stabilisierungszeit sowie eine Reduktion der Unter- und Überfüllung durch deutliche Kontrollanzeigen: dass sich mit der SJ-WP Geld sparen lässt, ist offensichtlich. Wie deutlich diese Einsparungen ausfallen, zeigt eine wissenschaftliche Studie aus Australien, deren Zusammenfassung Sie hier als PDF herunterladen können.

Einwandfreie Hygiene dank Schutzart IP67

Staubdicht und wasserdicht gemäß Schutzart IP67 bedeutet, dass die Waage komplett untergetaucht werden kann. So lassen sich angetrocknete Lebensmittelreste einfach aufweichen und abspülen.

Entwickelt als Foodwaage, vielseitig einsetzbar

Portionieren, Kontrollwiegen. Abfüllen oder sogar Zählen: Die SJ-WP lässt sich für viele Aufgaben einsetzen. Die für den Dauerbetrieb in der Lebensmitelindustrie entwickelte Waage überzeugt auch in kleineren Betrieben des Ernährungshandwerks, z.B. als Küchenwaage in der Gastronomie.

Selbstverständlich können Sie diese Waage auch in anderen Bereichen einsetzen, in denen schnelle und deutlich angezeigte Ergebnisse oder eine hohe Schutzart wichtig sind.

Bestellmöglichkeit und weitere Informationen

Die neue Waage A&D SJ-WP kann noch mehr, als wir hier beschrieben haben. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Bestellung finden Sie in unserem Online-Shop. Wir versenden in alle Länder der EU und in die Schweiz.

In der SaarLorLux-Großregion kommen wir auch gerne bei Ihnen vorbei, um Ihnen die Waage vorzuführen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Websites des Herstellers A&D:

Neue schnelle Waagen für den Lebensmittelbereich

Für 2014 haben sowohl A&D als auch Ohaus neue Waagen angekündigt, die eine kleine Revolution im Lebensmittelbereich darstellen. Beiden Herstellern ist es gelungen, die für die Produktivität wichtige Stabilisierungszeit zu verringern und gleichzeitig den Schutz gegen Flüssigkeiten und Feuchtigkeit zu verbessern.

Zielkonflikt: Schnelle oder wasserdichte Waagen

Kompakte Waage A&D HL-3000WP
Kompakte Waage

Wird ein Objekt auf eine kompakte Waage gelegt, steigt der Luftdruck im Gehäuse (Innendruck) an, da sich die Wägeplatte mit zunehmender Last absenkt. Der Druckausgleich erfolgt durch Öffnungen, die bei staub- und wasserdichten Waagen üblicherweise mit einer semipermeablen Membran verschlossen sind. Durch die Membran verlangsamt sich allerdings der Druckausgleich, weshalb sich bei kompakten wassergeschützten Waagen keine Stabilisierungszeit unter ca. 1 Sekunde erzielen lässt.

Die bisherige Lösung: teuer

Modulare Waage
Modulare Waage

Wer diese Problematik vermeiden wollte, musste bisher eine modulare Waage mit separatem Anzeigegerät einsetzen. Bei solchen Waagen ist die Wägezelle unter der Wägeplatte und damit außerhalb des abgedichteten Anzeigegeräts untergebracht. Durch die offene Konstruktion kommt es zu keiner Druckdifferenz. Die links abgebildete Waage A&D FS-i erreicht eine Stabilisierungszeit von nur ca. 0,5 Sekunden, benötigt aber mehr Platz und ist deutlich teurer als ein kompaktes Gerät.

Neu: Waage A&D SJ-WP

A&D SJ-30KWP

A&D hat nun dieses modulare Konzept auf eine kompakte Waage übertragen. Bei der neuen SJ-WP befindet sich die Wägezelle ebenfalls außerhalb des Gehäuses:

Wägezelle A&D SJ-WP

Die Waage entspricht damit nach Angaben von A&D der Schutzart IP67 (staubdicht, geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen) und erreicht dennoch eine Stabilisierungszeit von ≤0,5 Sekunden. Die A&D SJ-WP wird voraussichtlich noch im 1. Quartal 2014 in Europa erhältlich sein. Weitere Informationen finden Sie bereits auf der Website von A&D Japan. Die Waage A&D SJ-WP ist nun in unserem Shop erhältlich, auch als geeichte Waage.

Neu: Waage Ohaus Valor 2000 und Valor 4000

Ohaus Valor 2000

Ohaus verfolgt einen anderen Ansatz, um das gleiche Problem zu lösen: das Gehäuse wurde unter der Wägeplatte mit kleinen zum Druckausgleich versehen. Gelangt eine Flüssigkeit in diese Öffnungen, wird sie durch Kanäle zu Abflussöffnungen auf der Unterseite geführt („Flow-through Design“). Die Komponenten im Inneren wurden komplett abgedichtet („conformal coating“), so dass die Waage selbst dann nicht beschädigt wird, wenn sich Feuchtigkeit durch Kondensation im Gehäuse niederschlägt:
Flow-through Design

Ohaus nennt ebenfalls eine Stabilisierungszeit von ≤0,5 Sekunden und möchte die neuen Modelle auch in diesem Jahr auf den europäischen Markt bringen. Die Schutzart gibt Ohaus mit IP68 an (staubdicht, Schutz gegen dauerhaftes Untertauchen).

Ohaus hat ein Video der neuen Waagen veröffentlicht:

Die Ohaus-Waagen sind nun ebenfalls in unserem Shop erhältlich: