Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Server-Logfiles und Hosting

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In unseren Server-Logfiles wird Ihre IP-Adresse nur anonymisiert gespeichert.

Beachten Sie bitte, dass durch den Besuch unserer Website auch Inhalte von Drittanbietern abgerufen werden können, die wir eingebunden haben. Eine ausführliche Liste finden Sie nachstehend unter Punkt 5.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter:

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns Webhosting-Dienstleistungen und E-Mail-Dienste. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt. Der Hostingdienstleister stellt die Wahrung der Vertraulichkeit sicher.

Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

2. Datenerhebung und -verwendung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kommentar, Kontaktformular oder E-Mail) mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme benötigen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

Die Speicherung dieser Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständig abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten 3 Jahre nach der letzten Kontaktaufnahme gelöscht. Dies gilt nicht, wenn etwaiger steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen ein längere Aufbewahrung erfordern oder wenn Sie ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite wird neben den sichtbaren Daten auch Ihre IP-Adresse gespeichert. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des  Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, um die Erkennung von Spam zu unterstützen und um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können. Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert, bis der kommentierte Inhalt oder der Kommentar gelöscht wurde (z.B. aufgrund Ihrer Aufforderung zur Löschung, des Widerrufs Ihrer Einwilligung zur Speicherung oder aus redaktionellen Gründen).

3. Datenweitergabe

Diese Website nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Sie können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff “Deletion of Data stored by Akismet” unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen. Rechtsgrundlage der Weitergabe ist Ihre Einwilligung bei Abgabe eines Kommentars (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

4. Cookies

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren verwendeten Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Blockieren von Cookies:

Sie können in Ihrem Browser die Annahme von Cookies verwalten und diese gegebenenfalls sperren. Für die Nutzung der Warenkorb-Funktion müssen temporäre Session-Cookies allerdings aktiviert sein. Informationen zu Cookies von Drittanbietern finden Sie nachfolgend unter Punkt 5.

5. Integration von Diensten Dritter

Auf dieser Webseite werden die im Folgenden beschriebenen Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich so, als ob Sie die andere Website besucht hätte. Diese Websites könnten somit Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt aufzeichnen. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur die Erfassung von Informationen durch uns umfasst und nicht die Erfassung von Informationen durch Drittanbieter.

Fonts (Schriftarten):

Diese Website kann Fonts über die Google Fonts API einbinden, um Ladezeiten zu minimieren. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Partnerprogramm:

Auf einzelnen Seiten können Inhalte des Amazon.de-Partnerprogramms eingebunden sein. Die Datenschutzerklärung von Amazon finden Sie hier.

Webanalyse:

Zur Analyse der Seitenabrufe und des Besucherverhaltens setzen wir Clicky ein, einen Webanalysedienst des Anbieters Roxr Software Ltd. Clicky verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Ihre IP-Adresse wird von Clicky so gekürzt, dass dass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Die von Clicky erstellten pseudonymisierten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Datenschutzerklärung von Clicky finden Sie hier. Sie können das Setzen des Cookies von Clicky vehindern, indem Sie die „Do Not Track“-Funktion Ihres Browser aktivieren oder ein Opt-Out-Cookie setzen lassen.

Werbung:

Unsere Website vermarktet über Google AdSense Platz für Anzeigen von Drittanbietern und Werbenetzwerken. Diese Anzeigen werden Ihnen an verschiedenen Stellen auf dieser Website angezeigt. Im Rahmen der Einbindung von Google AdSense wird bei allen Seitenbesuchern das sogenannte DoubleClick-Cookie von Google gesetzt. Dieses ermöglicht die Anzeige interessengerechter Werbung durch automatische Zuordnung einer pseudonymen UserID, mit deren Hilfe die Interessen anhand von Besuchen dieser und anderer Webseiten festgestellt werden. Sie können das DoubleClick-Cookie über diesen Link deaktivieren. Daneben können Sie sich bei der Digital Advertising Alliance über das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen.

YouTube Videos:

Youtube wird von Google betrieben. Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.

6. Kontaktmöglichkeit und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung – zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; – zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; – aus Gründen des öffentlichen Interesses oder – zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit – die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; – die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; – wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder – Sie gemäß Art. 21 Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

******************************************************************** Widerspruchsrecht Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu. Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten. ********************************************************************