Video: Präzisionswaage A&D EK-i mit Zweitanzeige AD-8920A

Zur Verwendung mit der Zweitanzeige AD-8920A muss die Waage auf „Prt 0“ eingestellt werden (kontinuierliche Übertragung des Gewichts über die RS-232-Schnittstelle). Unser kurzes Video zeigt, wie es geht:

Waage A&D EK-i: Einstellung für Zweitanzeige AD-8920A

Touchscreen-Waage Ohaus Scout STX

Träge und kompliziert zu bedienen – manche Waage mit Touchscreen erinnert eher an einen veralteten PDA als an ein modernes Smartphone. Welchen Eindruck macht die neue Scout STX von Ohaus?

Einschaltdauer

Bei älteren Touchscreen-Waagen anderer Hersteller hatte man nach dem Einschalten den Eindruck, vor einem PC zu sitzen: Der „Bootvorgang“ dauerte seine Zeit, danach musste man sich als Benutzer anmelden. Nicht so die Ohaus Scout STX: Die Waage ist sogar schneller betriebsbereit als die Ranger 3000, wie unser Vergleichsvideo zeigt:

Eine eigene Darstellung für jede Anwendung

Hier liegt der größte Vorteil von Waagen mit Touchscreen: Die Darstellung lässt sich an die jeweilige Anwendung anpassen. Unser Video zeigt die Umstellung von dem normalen Wägeprogramm in den Stückzähl-Modus:

Bei der Zählwägung ist die Stückzahl der wichtigste Wert und wird daher von der Waage groß auf dem Bildschirm dargestellt. Zudem kann das Brutto-, Tara- und durchschnittliche Stückgewicht (APW) abgelesen werden. Die Scout STX kann somit eine spezielle Zählwaage mit mehreren Anzeigen ersetzen.

Bedienung in Ihrer Sprache

Die Umstellung der Sprache von Englisch auf Deutsch ist eine Sache weniger Sekunden:

Generell lassen sich alle Einstellungen einfach und ohne langes Studium des Handbuchs vornehmen.

Was uns noch aufgefallen ist

  • Der Touchscreen lässt sich problemlos mit Handschuhen bedienen.
  • Die Batterielaufzeit ist mit ca. 6h sehr kurz (dies liegt an dem Stromverbrauch des großen Touchscreens).
  • Die Anzeige sieht in Wirklichkeit deutlich weniger bläulich aus als auf unseren Videos.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit

Ausführliche Informationen zu der neuen Ohaus Scout STX finden Sie in unserem Waagen-Shop. Wir versenden in alle Länder der EU und in die Schweiz.

Update 03.08.2016: Auf Facebook finden Sie ein professionelles neues Video der STX von Ohaus.

Präzisionswaage A&D GX-EC jetzt online bestellbar

Die in Japan hergestellte geeichte Präzisionswaage GX-EC von A&D ist ab sofort in unserem Waagen-Shop erhältlich.

Besondere Eigenschaften der Präzisionswaage A&D GX-EC:

  • Aus jedem Blickwinkel sehr gut ablesbares Display (VFD).
  • Eingebautes Justiergewicht (interne Masse), welches eine einfache Kalibrierung, Justierung und Wartung der Waage ermöglicht.
  • Automatische Selbstjustierung mit der internen Masse, erlaubt den standortunabhängigen eichpflichtigen Einsatz der Waage und garantiert auch bei wechselnden Umgebungsbedingungen (z.B. Temperaturschwankungen) eine hohe Genaugikeit.
  • Autodiagnosefunktion/Selbstkontrollfunktion, für die Autodiagnose der Waage mit Hilfe der internen
  • Masse (nur GX Serie).
  • Automatische Anpassung der Stabilisierungszeit an die Umgebungsbedingungen (Vibrationen und Luftzug).
  • Bei Einstellung auf [FAST] erreicht die Waage eine Stabilisierungszeit von einer Sekunde. Die Stabilisierungszeit (auch Einschwingzeit) bezeichnet das Intervall zwischen dem Auflegen einer Probe auf die Waagschale und der stabilen Anzeige des entsprechenden Werts).
  • Datenspeicherfunktion zum Speichern von Wägewerten, Kalibrierberichten oder des durchschnittlichen Stückgewichts für den Zählmodus. Ein Intervallspeichermodus ist für das periodische Wiegen
  • einer Probe und die Speicherung der Wiegedaten verfügbar.
  • Serielle RS-232-Schnittstelle (DB25F).
  • Gute Laborpraxis (GLP)-konforme Kalibrierberichte können über die serielle Schnittstelle an einen Drucker ausgegeben werden.
  • Kostenlose Datenerfassungssoftware Windows Communication Tools (WinCT) verfügbar (nicht für eichpflichtige Zwecke).
  • Zeit- und Datumsfunktion, um die Wägewerte zu ergänzen.
  • Kontrollwägeanzeigen (Komparatoranzeigen), um Vergleichsergebnisse der Kontrollwägung anzuzeigen.
  • Kapazitätsanzeiger, zeigt den Gewichtswert als einen Prozentsatz der Wiegekapazität (Höchstlast) an.
  • Haltefunktion für das Wiegen eines sich bewegenden Objektes, beispielsweise eines Tieres.
  • Unterflurwägung zum Messen der Dichte und zum Wiegen von magnetischen Objekten.
  • Dichtemodus zur Berechnung der Dichte eines Festkörpers.
  • Unter der Waage herausziehbare Referenzkarte für einen schnellen Überblick zum Waagenbetrieb.
  • Der Windschutz (Wägekammer) wird bei den Waagen mit 1mg Ziffernschritt standardmäßig mitgeliefert, ein höherer Windschutz aus Glas ist optional für alle Modelle erhältlich.
  • Umfangreiches Zubehör und zahlreiche Optionen, u.A. eine Quick USB-Schnittstelle zur einfachen Datenerfassung in jeder Tabellenkalkulation.

Foto (Modell mit 1mg Ziffernschritt):

Weitere Informationen:

Hochauflösende geeichte Waage mit Höchstlast bis 31kg

Geeichte Waage A&D GX-K-EC

Wo normale Präzisions- und Feinwaagen aufhören, wiegt die geeichte Waage GX-K-EC von A&D weiter. 4 Modelle mit einer Höchstlast von 8,1kg bis 31kg wiegen selbst schwere Objekte mit hoher Präzision:

Modell Höchstlast Ziffernschritt Eichwert
GX-8K-EC 8,1kg 0,01g 0,1g
GX-10K-EC 10,1kg 0,01g 0,1g
GX-20K-EC 21kg 0,1g 1g
GX-30K-EC 31kg 0,1g 1g

Zu den weiteren herausragenden Eigenschaften dieser in Japan produzierten Waage zählen das Gehäuse mit Schutzart IP65 (staubdicht, geschützt gegen Strahlwasser) und die SHS-Wägezelle mit eingebautem Justiergewicht. Die Waage kann damit unabhängig vom Aufstellungsort für eichpflichtige Zwecke eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu der geeichten Industrie-Präzisionswaage A&D GX-K-EC:

Ohaus Eplorer: neue Spitzenwaage von Ohaus

Die geeichten Waagen aus der neuen Ohaus Explorer-Serie können Sie ab sofort über unseren Waagen-Shop bestellen.

Die neue Ohaus Explorer

 

Die Ohaus Explorer wurde von Grund auf neu entwickelt und überzeugt mit vielen leistungsfähigen Anwendungen, die sich dank des großen, farbigen Touchscreens leicht bedienen lassen.

Geeichte Modelle mit technischen Daten:

Ohaus Explorer: EX224M EX324M EX423M EX1103M EX4202M EX10202M EX10201M
Ohaus Bestellnr.: 83021333 83021336 83021343 83021351 83021358 83021363 83021366
Höchstlast (MAX): 220g 320g 420g 1100g 4200g 10200g 10200g
Ziffernschritt (d): 0,1mg 1mg 0,01g 0,1g
Eichwert (e): 1mg 0,01g 0,1g
Mindestlast*: 0,01g 0,02g 0,1g 0,5g 1g 10g
Reproduzierbarkeit
(Std. abw.):
± 0,1mg ± 1mg ± 0,01g ± 0,1g
Linearität: ± 0,2mg ± 2mg ± 0,02g ± 0,2g
Stabilisierungszeit
(typisch):
≤ 2s ≤ 3s ≤ 1,5s ≤ 1s
Tarierbereich: Bis Höchstlast
Eichung: Für alle EU-Länder möglich, mobiler Einsatz zulässig
Genauigkeitsklasse: I II I II I
Waagentyp: Analysenwaage Präzisionswaage Feinwaage Präzisionswaage Feinwaage
Anwendungen: Wägen, Prozentwägen, Tier-/dynamisches  Wägen,
Summieren, Differenzwägen, Höchstwert halten,  Stückzählung,
Pipettenkalibrierung, Kontrollwägen,  Füllwägen, Rezeptieren,
Dichtebestimmung,  Zutatenkalkulation, statistische
Qualitätskontrolle
Einheiten: Milligramm, Gramm, metrisches Karat Milligramm, Gramm, Kilogramm, metrisches Karat
Schnittstelle: Standardmäßig: RS-232, USB
Optional: 2. RS-232, Ethernet
Justierung: AutoCal™ bei 1,5°C Temperaturveränderung, nach elf Stunden, bei Benutzereinstellung
Anzeige: Grafisches VGA-Farbdisplay, widerstandsfähiger Vierleiter-Touchscreen
Anzeigegröße: 145mm (Diagonale)
Displaygehäuse
Maße (B x H x T):
195mm x 90mm x 154 mm
Betriebstemperatur: 10°C / 30°C
Stromversorgung: Netzteil 100-240 VAC 0,6 A 50-60 Hz
Wägeplattengröße: 90mm Ø 130mm Ø 190mm x 230mm
Windschutz mit lichter Höhe über Wägeplatte: 259mm nicht vorhanden
Plattformgehäuse
Maße (B x H x T):
230mm x 350mm x 393mm 230mm x 98mm x 393mm
Gewicht: 6,9kg 4,3kg 5kg

Leistungsmerkmale

  • Interne AutoCal™ -Justierung
    Justiert die Waage vollautomatisch nach Temperaturänderungen oder nach einer bestimmten Zeit und garantiert somit eine optimale Genauigkeit.
  • Berührungslose Sensoren
    Vier berührungslosen Sensoren können eindeutige Funktionen zugewiesen werden. Aktivieren Sie die Sensoren, indem Sie eine Hand oder ein Objekt über sie halten.
  • Statistik
    Diese Option steht Ihnen in den meisten Anwendungen zur Verfügung und zeigt statistische Parameter zu den Messwerten an.
  • Nivellierungshilfe
    Eine beleuchtete Libelle und auf dem Bildschirm eingeblendete Anweisungen unterstützen Sie beim Einstellen der höhenverstellbaren Füße.
  • Modulares Design
    Das Anzeigegerät lässt sich von der Waage trennen und flexibel aufstellen (z.B. Tisch- oder Wandmontage).
  • Optionales Zubehör
    Ein komplettes Zubehörprogramm bietet Ihnen zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten.

Anwendungen

  • Wägen
    Bestimmt das Gewicht von Objekten in der gewählten Gewichtseinheit. Hierbei steht die Mindestgewichtsfunktion zur Verfügung.
  • Stückzählung
    Zählt Proben eines einheitlichen Gewichts. Unterstützt die Standardzählung, Kontrollzählung und Füllzählung.
  • Prozentwägen
    Misst das Gewicht einer Probe, das in Prozent eines vorab bestimmten Bezugsgewichts angezeigt wird.
  • Kontrollwägen
    Vergleicht das Gewicht einer Probe mit Grenzwerten.
  • Dynamisches Wägen
    Wiegt eine instabile Last. Die Waage ermittelt über einen Zeitraum hinweg ein Durchschnittsgewicht.
  • Füll-Wägen
    Füllt einen Behälter bis zum Zielgewicht. Ein Balken zeigt den Füllstand an.
  • Summieren
    Addiert das Gewicht von mehreren Objekten automatisch oder auf Knopfdruck.
  • Rezeptur
    Für Rezepte mit bis zu 99 abzuwiegenden Komponenten.
  • Differenz-Wägen
    Speichert das Anfangsgewicht einer Probe und berechnet aus dem später ermittelten Endgewicht die Differenz.
  • Dichtebestimmung
    Bestimmt die Dichte von Feststoffen, die dichter als Wasser sind, Feststoffen, die weniger dicht als Wasser sind, Flüssigkeiten oder porösem Material.
  • Spitzenwert halten
    Erfasst und speichert das höchste Gewicht in einer Serie.
  • Kostenberechnung der Zutaten
    Bestimmt die Kosten von Rezepturen basierend auf bekannten Kosten/Mengen.
  • Pipettenabgleich
    Prüft mithilfe der integrierten Wasserdichtetabelle die Pipettenwerte nach Gewichtsanalyse.
  • Statistische Qualitätskontrolle (SQC)
    Kontrolliert Prozesse, um eine Unter- oder Überfüllung zu vermeiden.

Links und weitere Informationen: