Aus für Adam WBW-M (geeicht) und WBZ, Alternativen

Die geeichte Waage Adam WBW-M und die geeichte preisrechnende Waage Adam WBZ werden 2019 nicht mehr verfügbar sein. Hintergrund ist die Ende 2018 auslaufende bisherige EG-Bauartzulassung. Ohne eine neue EU-Baumusterprüfbescheinigung können die Waagen nicht mehr (erst-)geeicht werden und werden daher vom Hersteller nicht mehr verkauft.

Waagen Adam WBW und WBZ
Adam WBW-M (links) und WBZ (rechts)

Wichtig:

  • Falls Sie bereits eine dieser Waagen besitzen, können Sie diese auch weiterhin nacheichen lassen.
  • Die nicht-eichfähige Waage Adam WBW ist nicht betroffen und wird voraussichtlich weiterhin erhältlich sein.

Alternativen zur Waage Adam WBW-M (geeicht, staubdicht und abwaschbar)

Geeichte Waage A&D HL-3000LWP

Die A&D HL-3000LWP-EC ist sogar noch etwas günstiger und kompakter als die Adam WBW-M:
Geeichte Waage A&D HL-3000LWP-EC

Allerdings gibt es nur ein einziges Modell mit Höchstlast 3kg und Ziffernschritt 1g. Die Waage erfordert einen etwas pfleglicheren Umgang als die sehr robuste Adam WBW-M.

Geeichte Waage Ohaus Valor 4000PW-M

Geeichte Waage Ohaus Valor 4000PW-M

Diese Waagen-Serie ähnelt der Adam WBW-M sehr stark und besteht ebenfalls aus 4 Modellen mit einer Höchstlast von 1,5 bis 15 kg. Weitere Ähnlichkeiten: Gehäuse aus ABS, sehr robuste Konstruktion, 3-farbige LED für Kontrollwägungen, eingebauter Akku, staubdicht und abwaschbar (entspricht laut Hersteller sogar Schutzart IP68).

Ein serienmäßiges Zweitdisplay auf der Rückseite ermöglicht die Verwendung einer Waage durch zwei Benutzer. Die Tara-Funktion kann über berührungslose IR-Sensoren ausgelöst werden (beidseitig). Diese neuere Waage von Ohaus ist ca. 28% teurer als die Adam WBW-M und ist auch in einer Version mit Edelstahl-Gehäuse erhältlich.

Geeichte Waage A&D SJ-WP

Waage A&D SJ-30WP

Auch die SJ-WP-Serie von A&D besteht aus 4 Modellen, die allerdings als Zweiteilungswaagen ausgeführt sind. Somit kann eine SJ-WP-Waage die Wägebereiche von 2 Adam WBW-M Waagen abdecken (bei gleichem Ziffernschritt und Eichwert).

Als weitere Besonderheit verfügt die SJ-WP-Waage über 5 große Kontrolleuchten und über verschleißfreie, berührungslose Tasten. Die innovative offene Konstruktion der Waage ermöglicht einerseits eine gründliche Reinigung, andererseits kann es bei stark verschmutzten Waagen leichter zu einer Beeinträchtigung der Genauigkeit kommen.
Offene Konstruktion der Waage A&D SJ-WP

Die A&D SJ-WP ist ca. 38% teurer als die Adam WBW-M.

Alternativen zur Waage Adam WBZ (preisrechnend, geeicht, staubdicht und abwaschbar)

Für diese Waage gibt es leider keine direkten Alternativen. Von Adam Equipment ist mit der AZextra eine weitere preisrechnende Waage erhältlich, welche aber nicht so kompakt ist und zudem über keinen besonderen Schutz gegen das Eindringen von Staub und Wasser verfügt:
Geeichte preisrechnende Waage Adam AZextra

Die AZextra bietet dafür 103 PLU (Price Look-Up)-Speicher für Grundpreise mit 2 Direkttasten.

Geeichte Waagen besonders günstig (bis Ende 2013)

Zahlreiche geeichte Waagen können Sie ab sofort zu besonders günstigen Preisen in unserem Waagen-Shop bestellen:

Waage A&D HL-3000LWP-EC mit Eichung 2013 A&D HL-300LWP-EC 3kg x 1g* Kompakte, robuste geeichte Waage mit Schutzart IP65
Ladenwaage / Marktwaage Adam AZextra Adam AZextra 6 (6kg x 2g)*
Adam AZextra 15 (15kg x 5g)*
Adam AZextra 30 (30kg x 10g)*
Preisrechnende Waage für den Verkauf, geeignet als Ladenwaage und Marktwaage.
Geeichte Präzisionswaage A&D FZ-300i-EC A&D FZ-120i-EC (122g x 1mg)
A&D FZ-300i-EC (320g x 1mg)
A&D FZ-1200i-EC (1220g x 0,01g)
A&D FZ-3000i-EC (3200g x 0,01g)
Moderne Präzisionswaage mit
Justierautomatik und Stabilisierungszeit von nur einer Sekunde.

*mit Eichung für Deutschland, gültig bis Ende des Jahres bzw. so lange der Vorrat reicht

Zudem wurden die Preise der nicht-eichfähigen Präzisionswaagen A&D FX-i und der ungeeichten Präzisionswaagen A&D FZ-i (mit Justierautomatik) ebenfalls im Rahmen der Preisaktion des Herstellers reduziert.

Kein brutto für netto – so wiegen Sie als Händler richtig

Gesetzeslage in Deutschland

Beim Verkauf von Waren nach Gewicht an Verbraucher darf die Verpackung nicht mitgewogen werden (§ 10a der Eichordnung § 26 der neuen Mess- und Eichverordnung). Lediglich „das Mitverwiegen von ganz dünnem Papier oder ganz dünner Folie kann von den Überwachungsbehörden geduldet werden, wenn das Gesamtgewicht des Verpackungsmaterials 1 g nicht überschreitet“ (PDF: Die Eichbehörden informieren: Brutto für Netto?). Stellt das Eichamt eine Ordnungswidrigkeit fest, drohen Bußgelder von mehreren hundert Euro.

Bestimmung des Nettogewichts

Jede preisrechnende Waage verfügt über eine Taraeinrichtung (Zuwiegefunktion), welche die korrekte Preisberechnung anhand des Nettogewichts ermöglicht. Grundsätzlich funktioniert dies wie folgt:

  1. Verpackung auf die Waage legen. Die Waage zeigt das Verpackungsgewicht an.
  2. Tara-Taste betätigen. Die Waage zeigt wieder Null an (mit Hinweis „Net“ o. ä.).
  3. Ware auf die Verpackung legen. Die Waage zeigt nun nur das Nettogewicht der Ware an.
  4. Grundpreis eingeben oder über PLU aufrufen. Die Waage zeigt den Verkaufspreis der Ware ohne Verpackung an.

Sofern das Verpackungsgewicht immer gleich ist, muss Schritt 1 nur einmalig nach Einschalten der Waage durchgeführt werden. Die Waage zeigt danach das negative Verpackungsgewicht an, wenn sie unbelastet ist. Bei manchen Waagen wird die Tara allerdings nach jedem Wägevorgang gelöscht und muss einmalig expliziert fixiert werden.

Etwas komplizierter sind Situationen, in denen sich das Verpackungsgewicht stark unterscheidet und die Ware nicht auf der Waage verpackt werden kann (man denke hier z.B. an verschieden große Feinkost-Schälchen). Je nach Waage kann es folgende Möglichkeiten zur Bestimmung des Nettogewichts geben:

Verkäufertara
  1. Verpackung auf die Waage legen. Die Waage zeigt das Verpackungsgewicht an.
  2. Verkäufertara-Taste betätigen. Die Tara wird für den aktuellen Verkäufer gespeichert.
  3. Verpackung von der Waage nehmen und Ware verpacken. Währenddessen können weitere Verkäufer mit der Waage arbeiten.
  4. Tara mit der Verkäufertara-Taste aufrufen und verpackte Ware auf die Waage legen. Die Waage zeigt das Nettogewicht an.
  5. Grundpreis eingeben oder über PLU aufrufen. Die Waage zeigt den Verkaufspreis der Ware ohne Verpackung an.
Handtara (Pre-Tara) oder Festtara
  1. Ware verpacken.
  2. Tara manuell eingeben oder aus einem Festtara-Speicher abrufen. Das Verpackungsgewicht muss hierzu natürlich bekannt sein (Handtara) bzw. vorher gespeichert worden sein (Festtara).
  3. Verpackte Ware wiegen. Die Waage zeigt das Nettogewicht an.
  4. Grundpreis eingeben oder über PLU aufrufen. Die Waage zeigt den Verkaufspreis der Ware ohne Verpackung an.
PLU-Tara
  1. Ware verpacken
  2. Verpackte Ware wiegen. Die Waage zeigt das Nettogewicht an.
  3. Grundpreis über PLU aufrufen. Mit dem Grundpreis wird eine für diesen Artikel festgelegte Tara als absoluter Wert oder prozentualer Wert abgerufen und vom Bruttogewicht abgezogen. Die Waage zeigt den Verkaufspreis der Ware ohne Verpackung an.

Welche dieser Möglichkeiten Ihre Waage unterstützt, entnehmen Sie am besten der Bedienungsanleitung. Eine einfache Tarafunktion ist aber auf jeden Fall vorhanden.

Robuste und abwaschbare Ladenwaage Adam WBZ (Schutzart IP65)

Ladenwaage abwaschbar staubdicht Adam WBZ

Die neue preisrechnende Ladenwaage WBZ von Adam Equipment widersteht auch anspruchsvollen Einsatzbedingungen: Ein wirkungsvoller Überlastschutz bewahrt die Wägezelle vor Schäden, zudem ist die Waage strahlwassergeschützt und staubdicht nach Schutzart IP65. Damit lässt sie sich sehr leicht reinigen und auch in Umgebungen einsetzen, in denen die Waage schon mal nass werden kann (z.B. als Marktwaage). Erwähnenswert ist auch die zulässige Umgebungstemperatur von -10°C bis 40°C.

Als Ladenwaage ist die WBZ selbstverständlich mit (hinterleuchteten) Anzeigen für Gewicht, Grundpreis und Verkaufspreis auf der Käufer- und Verkäuferseite ausgestattet und verfügt über eine Tara-Funktion. Der eingebaute Akku erlaubt einen netzunabhängigen Betrieb von ca. 50h.

Sie haben die Wahl zwischen den folgenden Modellen:

Ladenwaage: Wägebereich*: Ziffernschritt:
WBZ 3 20g bis 3kg 1g
WBZ 6 40g bis 6kg 2g
WBZ 15 100g bis 15kg 5g

*Wägebereich angegeben als MindestlastHöchstlast (für eichpflichtige Verwendungen, z.B. Verkauf)

Weitere Informationen: