Waage A&D HL-3000LWP: Lockere Wägeplatte befestigen

Wackelt die Wägeplatte Ihrer Waage A&D HL-3000LWP? Mit unserer Anleitung können Sie diese leicht befestigen.

1. Edelstahl-Wägeplatte abnehmen

Entfernen Sie die Wägeplatte aus Edelstahl. Die Schraube zur Befestigung des Wägeplattenträgers befindet sich unter der mit einem roten Pfeil markierten Abdeckung:

Waage A&D HL-3000LWPHinweis: Es ist normal, dass sich der Wägeplattenträger wie durch den grünen Pfeil angezeigt ein wenig in beide Richtungen drehen lässt.

2. Schrauben-Abdeckung öffnen

Am einfachsten geht dies mit einem spitzen, flachen Gegenstand, der am Rand vorsichtig unter die Abdeckung aus Gummi geschoben wird:

Abdeckung Schraube Wägeplattenträger Waage A&D HL-3000LWP

Abdeckung Schraube Wägeplattenträger Waage A&D HL-3000LWP

Achten Sie bitte darauf, die Abdeckung nicht zu beschädigen!

3. Schraube festziehen

Durch Festziehen der Schraube in der Mitte wird der Wägeplattenträger befestigt:

Schraube Wägeplattenträger Waage A&D HL-3000LWP

Was tun, falls dies nicht hilft?

Wenn die Wägeplatte weiterhin wackelt, entfernen Sie die Schraube und den Wägeplattenträger und überprüfen Sie, ob die vier unten markierten Nasen unbeschädigt sind:

Halterung Wägeplattenträger Waage A&D HL-3000LWP

Sollten die Nasen abgebrochen sein, muss die Waage repariert werden. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte Ihren Händler.

Tipp: Die Waage lässt sich so auch sehr gut in dem Bereich unter dem Wägeplattenträger reinigen.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Photo and Image Files
 
 
 
 
 
Other File Types
 
 
 
 
 
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei

Die Anleitung um die Wägeplatte abzunehmen ist sehr simpel und gut erklärt. Hat mir gut weitergeholfen.

Viele Grüße