Das Smartphone als Waage?

Das neue iPhone 6s kann bestimmen, wie stark der Nutzer auf eine Schaltfläche drückt. Diese 3D Touch genannte Funktion lässt sich nicht nur für neue Bedienkonzepte nutzen: Plum-O-Meter vergleicht damit das Gewicht von zwei Pflaumen:

Weighing Plums on an iPhone

Möglich wird der Gewichtsvergleich durch eine neue Ebene aus kapazitiven Sensoren und ein biegsames Gorilla Glass. Ursprünglich sollten mit dem Programm Weinbeeren gewogen werden, dafür war 3D Touch aber nicht empfindlich genug. Eine App, die eine präzise Taschenwaage ersetzen kann, wird es daher voraussichtlich auch mit dem iPhone 6s nicht geben.

Dennoch stellt Plum-O-Meter einen Fortschritt gegenüber bisher verfügbaren Apps da, die sich in zwei Gruppen einteilen lassen:

  • Simulatoren: Diese Apps simulieren eine Waage, d.h. der Anwender legt ein Objekt auf das Display und die App zeigt einen zuvor eingegebenen Wert als „Gewicht“ an. Ein tatsächlicher Messvorgang findet nicht statt.
  • Kreative Sensorauswertung: Andere Apps versuchen, die in bisherigen Smartphones vorhandenen Sensoren auf kreative Art und Weise zur näherungsweisen Bestimmung des Gewichts zu verwenden. Dies soll z.B. anhand der Neigungsmessung eines auf einer Chipstüte ausbalancierten Smartphones funktionieren. Ein anderer Ansatz ist die Auswertung der Beschleunigungssensoren eines Smartphones, das auf den zu wiegenden Gegenstand gelegt wird und zusammen mit diesem auf ein Kissen fallen gelassen wird. Die Bewertungen dieser Apps sprechen eine klare Sprache: als Waage sind sie nutzlos.

Neue günstige Taschenwaage MyWeigh 440-Z

Die kompakte Taschenwaage MyWeigh 440-Z löst die beliebte MyWeigh 300-Z als günstigste Taschenwaage in unserem Waagen-Shop ab. Wie der Name schon sagt, liegt die Höchstlast nun bei 440g, der Ziffernschritt beträgt weiter 0,1g.

Auch die kompakte Abmessungen der Taschenwaage sind gleich geblieben:

Taschenwaage MyWeigh 440-Z

Im Lieferumfang enthalten sind (bei uns) ein 200g-Justiergewicht sowie die Batterien (2 Stück handelsübliche Batterien der Größe AAA, eingesetzt):

Taschenwaage MyWeigh 440-Z mit Justiergewicht

Hier geht es direkt zur günstigen Taschenwaage MyWeigh 440-Z in unserem Shop.

Taschenwaage Palmscale 7.0: Video-Bedienungsanleitung

Um Ihnen einen noch besseren Eindruck von den in unserem Waagen-Shop verkauften Produkten vermitteln zu können, setzen wir nun neben professionellen Fotos und ausführlichen Beschreibungen auch Produktvideos ein.

Unser erstes Video beschäftigt sich mit der Taschenwaage Palmscale PS7-200 von MyWeigh:

Über diesen Link können Sie eine Version in höherer Auflösung ansehen.

Palmscale 7.0 – die neuen Top-Taschenwaagen von MyWeigh

Auch die neueste Version der Palmscale-Taschenwaagen beeindruckt durch elegantes Design und nüztliche Funktionen. Zur Zeit sind beide Versionen (200g x 0,01g und 700g x 0,1g) in unserem Waagen-Shop erhältlich, allerdings nur in begrenzter Stückzahl. Der Versand ist wie bei allen unseren Taschenwaagen in alle EU-Länder und in die Schweiz möglich).

Neu gegenüber der 6.0-Version sind:

  • das attraktive und gut ablesbare „reverse-lit“ LCD
  • die Rechenfunktion
  • die neue Tastenanordnung für einfachere Bedienung
  • der abnehmbare Schutzdeckel, der sich auch als Wägeschale verwenden lässt.

Das elegante Design überzeugt sofort und die neue Rechenfunktion und Tastenanordnung möchten man nicht mehr missen, wenn man sich ein wenig mit der Waage beschäftigt hat. Grundsätzlich multipliziert die Rechenfunktion die ermittelte Masse mit einem frei einstellbaren Faktor, angezeigt werden dabei Masse, Faktor und Ergebnis gleichzeitig. Die naheliegendste Anwendung ist wohl die Preisberechnung, wobei man allerdings beachten muss, dass diese Waage nicht eichfähig ist und somit nicht zur Preisberechnung im Verkauf eingesetzt werden darf. Grundsätzlich kann man sagen: Wenn Sie bisher Waagen mit Taschenrechner bevorzugt haben, sollten Sie einen Blick auf die neue Rechenfunktion der Palmscale 7.0 werfen.

So funktioniert die Rechenfunktion der Palmscale 7.0:

Wiegen - das Messergebnis ist hier zur Verdeutlichung grün hervorgehoben (das Display ist nur einfarbig blau)
1. Wiegen - das Messergebnis ist hier zur Verdeutlichung grün hervorgehoben (das Display ist in Wirklichkeit nur einfarbig blau)
2. Faktor mit den den Pfeiltasten einstellen (grün hervorgehoben)
2. Faktor mit den den Pfeiltasten einstellen (grün hervorgehoben). Die Tasten mit den doppelten Pfeilen dienen zum schnellen Erhöhen bzw. Verringern des Wertes.
3. Das Ergebnis ablesen, hier 0,80 x 123,45 = 98,76
3. Das Ergebnis ablesen, hier 0,80 x 123,45 = 98,76
4. Der Umrechnungsfaktor lässt sich durch Drücken der M-Taste speichern. Er bleibt dann eingestellt, wenn die Waage zwischenzeitlich ausgeschaltet wurde.
4. Der Umrechnungsfaktor lässt sich durch Drücken der M-Taste speichern. Er bleibt dann eingestellt, wenn die Waage zwischenzeitlich ausgeschaltet wurde.

Weitere Informationen zu den neuen MyWeigh Palmscale 7.0 Taschenwaagen finden Sie in unserem Waagen-Shop www.waagen.lu oder auf der Website des Herstellers MyWeigh (auf Englisch).